Wandertermine

Wir brechen zu neuen Touren auf!

Hinweis!! Die Wandertermine kann man folgendermaßen anfordern:

  • Facebook > Gruppe > Wandergruppe Düsseldorf > Beitreten > Veranstaltungen (dort sind die Wandertermine)

Jeder mit etwas Kondition ist zu den Wanderungen herzlich eingeladen!

Außerdem freuen wir uns über jeden, der/die selber eine Wanderung anbietet!

Wandervorschläge bitte bei Michael Steens rechtzeitig einreichen: 0202/9760018 oder  mk-steens@gmx.de. Der nächste Wanderzettel geht vom 06.11.2022 bis zum 27.11.2022!

ACHTUNG: Wanderführer, die regelmäßig Wanderungen führen, wandern bei den anderen Touren beitragsfrei mit.
Bitte aktuell gültige Corona-Bestimmungen (Maske im ÖPNV) einhalten!!

Wegen möglicher Corona-Neubestimmungen und –Maßnahmen und möglicher Einschränkungen bitte vorher den jeweiligen Wf. kontaktieren!

Im Oktober kann man mit allen VRR-Tickets an allen Wochenenden, am 03.10. und in den gesamten Herbstferien in ganz NRW mit allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln fahren incl. Personen- und Fahrradmitname!

Treffpunkt: Sofern nicht anders angegeben, treffen wir uns am Ostausgang des Hauptbahnhofs Düsseldorf (Ausgang zum Bertha-von-Suttner-Platz), am Zugang zu den U-Bahnsteigen.

  •  02. Oktober (Sonntag), Wf. Egon Denecke (0203/740351)
    Von Solingen-Landwehr Aufstieg ins Bergische Land – eine Wanderung mit herrlichen Fernblicken. Ca. 21 km, mittleres Tempo, langanhaltende Steigungen. Mit Rücksicht auf die im Wald lebenden Tiere bitte ich darum, keine Hunde mitzubringen.

    Uhrzeit9:05 Uhr, Abfahrt mit S1 um 9:25 Uhr (Gleis 11). Achtung: Wf. sitzt bereits in der S1 ganz vorne!  Ankunft in Solingen Hbf. um 9:47 Uhr (Gleis 10), weiter mit dem Bus der Linie 694 um 10:01 Uhr, Ankunft in Landwehr um 10:10 Uhr. Die Tour endet in Solingen-Hästen an der Endhaltestelle der Buslinie 681.
  • 03. Oktober (Montag; Tag der dt. Einheit) Wf. Armin Persicke (Tel.: 02131/103484)
    Von Essen-Werden über Margarethenhöhe nach Essen-Borbeck, ca. 20 km, hügelig bis leicht hügelig.

    Uhrzeit: 9:10 Uhr, Abfahrt mit S6 um 9:30 Uhr (Gleis 14), in Essen-Werden um 10:00 Uhr, Hinweg Preisstufe B, Rückweg Preisstufe C.
  •  09. Oktober (Sonntag), Wf. Ulrich Berlet (Tel.: 0178/1662679)
    Einmal Holland und zurück – Nationalpark De Meinweg, Rundwanderung von/bis Dalheim, ca. 16 km, vorwiegend flach.

    Uhrzeit: 8:20 Uhr, Abfahrt mit RE13 um 8:48 Uhr (Gleis 4), weiter um 9:31 Uhr in Mönchengladbach Hbf. (Gleis 2) mit RB43, an Dalheim Bf. um 9:55 Uhr.
  • 16. Oktober (Sonntag), Wf. Armin Persicke (Tel.: 02131/103484)
    Von Neviges über Windrath, Nordrath, Herzkamp und Tunnel Schee nach Wuppertal Drei Grenzen, ca. 21 sportlich-hügelige km.

    Uhrzeit: 8:50 Uhr, Abfahrt mit RE13 um 9:12 Uhr (Gleis 7), weiter ab Wuppertal-Vohwinkel mit S9 um 9:33 Uhr (Gleis 12), in Neviges um 9:44 Uhr, Preisstufe B.
  •  23. Oktober (Sonntag) Wf. Wolfgang Kaminski  (015786120423   Festn. 0208/460745)
    Von Duisburg  Rahm nach Mülheim Hbf. ca. 20-22 km. Nach ca. 16 km Einkehr im Kloster Saarn möglich.  Mittleres  Wandertempo.

    Uhrzeit: 9:25 Uhr, Abfahrt mit S1 um 9:37 Uhr (Gleis 14), in Duisburg-Rahm um 9:54 Uhr, Preisstufe B.  Achtung:  Wf. wartet in DU Rahm auf dem Bahnsteig.
  •  30. Oktober  (Sonntag), Wf. Karim Sanane (Tel.: 0160/96444447)
    Von der Vogelsmühle Dahlerau  nach Radevormwald, ca.16 km (wetterbedingt).

    Uhrzeit: 9:30 Uhr, Abfahrt mit RE4 um 9:42 Uhr (Gleis 7), weiter ab Oberbarmen mit Bus 626 um 10:16 Uhr, in Dahlerau Vogelsmühle um 10:43 Uhr. 
    Achtung: wegen Wetter (Unwetter usw.) Touränderung vorbehalten, daher bitte vorher den Wf. kontaktieren!
  • 01. November (Dienstag; Allerheiligen), Wf. Armin Persicke (Tel.: 02131/103484)
    Von Kettwig Stausee nach Velbert, ca. 13-15 sportlich-hügelige km. Die erste Hälfte erfordert Trittsicherheit!
    Uhrzeit: 9:10 Uhr, Abfahrt mit S6 um 9:30 Uhr (Gleis 14), in Kettwig Stausee um 9:54 Uhr, Preisstufe B.

     

Informationen


Weitere Wanderungen finden sich auf der Internetseite des SGV Düsseldorf, siehe www.sgv-duesseldorf.de

  • Mittwochswandern

    meist nur für 2 Stunden auf lauschigen Wegen zum Rotthäuser Bachtal oder auch mal auf anderen Strecken im Grafenberger Wald.
    Neue Mitwander‘innen sind herzlich willkommen.
    Treffpunkt jeden Mittwoch um 9:50 Uhr an der Endhaltestelle der U83 Gerresheimer Krankenhaus am Fahrradständer.
    Kontakt: Werner Rommel (0157-50394903)


Wichtige Hinweise und Regeln:
• Eine Anmeldung ist ggf. erforderlich (wegen Corona). Wegen des Fahrkartenkaufs bitte pünktlich erscheinen!
• Für Fahrten im VRR ist jeder Mitwanderer für sein Ticket selbst verantwortlich!
• Das Wandergeld beträgt 1,50 Euro pro Person und Wanderung, davon ist 1,00 € für den Wanderführer  und 0,50 € für Michael Steens für seine Arbeit.
• Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung wird empfohlen
• Mitnahme von Verpflegung ist ratsam. Einkehr nur situationsbedingt oder wenn angegeben.
• Bitte nicht zu weit vorlaufen und nicht zurückbleiben; immer Sichtkontakt halten.
• Für Unfälle der TeilnehmerInnen und/oder Schäden an deren Eigentum übernimmt der  Wanderführer/die Wanderführerin keinerlei Haftung. Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt  immer auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung!
• ACHTUNG: Bei extremen Wetterlagen bitte vorher den jeweiligen Wanderführer kontaktieren!

Der Wanderzettel kann nur noch per E-Mail und Internet bezogen werden!
• per E-Mail; Anmeldung bei Michael Steens unter 0202/9760018 oder mk-steens@gmx.de
• per Internet unter http://www.freie-wandergruppe-duesseldorf.de